Kenntniserlangung widerlegt Ursprungs Hypothese bei wem warmer Bruder erectus As part of Afrika lebte

Kenntniserlangung widerlegt Ursprungs Hypothese bei wem warmer Bruder erectus As part of Afrika lebte

La-Trobe-Doktorandin Angeline Leece vor einem fossilführenden Gestein in einer Karsthöhle Drimolen.

Das Fund widerlegt eine Theorie zum Provenienz unseres direkten Vorfahren: Er lebte offensichtlich schon mit Nachdruck ehemalig wie bis jetzt von Rang und Namen. Die Studie zeigt auch, wo Schwuler erectus vielleicht entstand oder durch welchen Menschenartigen er weiland zusammenlebte.

Vor vielleicht zwei Millionen Jahren lebten im südlichen Afrika gleichlaufend zumindest drei manche Gattungen, Pass away dicht gedrängt durch diesem volk affin seien. Atomar kleinen Bezirk inside Republik Südafrika haben Eierkopf Überreste bei Australopithecus, Paranthropus & unserer eigenen Gattung Uranist entdeckt.

Die Ausgrabungsstätte hinein Republik Südafrika.

Im Fachmagazin AntezedenzScience” stellt unser Einsatzgruppe um Andy Herries von dieser Lanthanum Trobe University im australischen Bundoora den noch Г¤ltesten Indikator fГјr jedes den Uranier erectus vor, den Altvorderen bei Neandertalern und modernen personen Klammer aufMensch). Dieser Fund widerlegt ‘ne Hypothese zum Herkunft dieses meinen.

Pass away Eierkopf hatten inside Ein nordwestlich bei Johannesburg gelegenen KarsthГ¶hle Drimolen zig Gebein aufgespГјrt, analysiert weiters anhand verschiedenen verbaut datiert. Die FundstГ¤tte liegt unteilbar Distrikt, das Wiege dieser Menschheit Klammer aufCradle of Humankind) so genannt wurde. Bestehend wurden unterdessen der vergangenen Jahrzehnte hinein etlichen HГ¶hlen ‘ne ProsperitГ¤t bei Knochen oder Werkzeugen leer irgendeiner FrГјhphase Ein Menschheit aufgespГјrt.

Bislang Г¤lteste Funde bei Paranthropus & warmer Bruder

DNH-134-Schädel durch stilisierter Vorsprung des Umrisses des restlichen Schädels.

Klammer aufPositiv: Andy Herries, Jesse Martin and Renaud Joannes-Boyau/dpaschlieГџende runde Klammer

Nicht mehr da irgendeiner Region ergeben Perish Wissenschaftler Religious Pass away bisherig Г¤ltesten Funde bei Paranthropus oder Schwuler vor. Zwei inside Drimulen gefundene SchГ¤deldГ¤cher Zuschrift Die leser einem Paranthropus robustus und diesem Schwuchtel erectus drauf. Das SchГ¤deldach DNH 134 stammt zuletzt bei ihrem H. erectus, einer aller Voraussicht nach im Bursche durch zwei bis drei Jahren starb. Mittels verschiedenen aussichtslos datierten Die leser die Funde in ein Kamerad durch 2,04 erst wenn 1,95 Millionen Anno. Gleichartig altertГјmlich sind Fossilien des Australopithecus sediba, expire aufgebraucht einer nahegelegenen Bau Malapa abstammen – welcher vor … jГјngste Beleg zu HГ¤nden den Australopithecus.

In diesem Karstgebiet sei expire Datierung durch Funden generell schwierig, da umherwandern Pass away Erdschichten im Lauf der Zeit wiederholt verschoben haben – im genaues Gegenteil zum Beispiel zu vulkanischen Ablagerungen Bei Ostafrika. Dasjenige Kollektiv datierte wie auch diverse Erdschichten wie sekundГ¤r Fossilien sogar anhand der Komposition aufgebraucht Uran-Thorium- Ferner Elektronenspin-Resonanz-Datierung, zudem glich es expire Resultate anhand Analysen zur damaligen Einstellung des Erdmagnetfelds ab.

H. erectus en masse anno dazumal entstanden als bis dato namhaft

Perish ausgegrabenen Fossilien.

Г¶ffnende runde KlammerAufnahme: Andy Herries/dpa)

Voraussetzungerstmalig innehaben Datierungen kongruent gezeigt, weil Welche drei Gruppen dieselbe Gefilde im selben Intervall besiedelt haben”, Brief Wafer Wissenschaftler. Fail spreche entgegen, weil Australopithecus sediba Ihr Ahn des warmer Bruder erectus gewesen sei. Wafer Datierung zeige beziehungsweise, weil H. erectus um 150.000 solange bis 200.000 Jahre ehemals entstanden sei amyotrophic lateral sclerosis nach wie vor bekannt. Sintemal Funde alle dem georgischen Dmanlisi, Welche der Modus zugehГ¶rend seien, unter Der hohes Kerl durch etwa 1,85 Millionen Jahre datiert wurden, hatten ausgewГ¤hlte Forscher vermutet, nachfolgende craft kГ¶nnte As part of Asien entstanden werden. Dm widerspricht dasjenige Mannschaft um Herries jetzt formell.

Alles in allem werten Pass away Wissenschaftler diese Intervall gay royal dating vor zwei Millionen Jahren wanneer die eine Teilstrecke des Г¶kologischen Гњbergangs von ihrem feucht-warmen drogenberauscht einem kГјhleren Unter anderem trockeneren Stimmung. Darauf deutet auch die Differenziertheit dieser Tierfunde auГџer Betrieb – am Boden HyГ¤nen, Raubkatzen, Paviane oder SpringbГ¶cke. Das Modul dieser Arten galt zu HГ¤nden diese Intervall bis jetzt entweder amyotrophic lateral sclerosis allerdings ausgestorben und auch Jedoch amyotrophic lateral sclerosis noch kein StГјck entstanden.

SГјdliches Afrika amyotrophic lateral sclerosis Г¶kologische Zufluchtsregion

AntezedenzDie Autoren brechen vor, weil unser sГјdliche Alte Welt diesem Australopithecus denn Г¶kologische Zufluchtsregion erst wenn einen Tick spГ¤ter amyotrophic lateral sclerosis vor z.B. zwei Millionen Jahren diente, wie entweder von kurzer Dauer- oder aber langfristige Klimaschwankungen ihn aussterben lieГџen”, schreibt unser Gruppe. Evtl. habe nebensГ¤chlich einer Mitbewerb bei Mark warmer Bruder erectus und/oder unserem Paranthropus robustus bekifft DM Verfall beigetragen.

In einem VoraussetzungScience”-Kommentar beschГ¤ftigt sich Perish Anthropologin Susan AntГіn von dieser New York University insbesondere mit Mark Uranier erectus – “unserem hГ¶chstwahrscheinlich direkten GrГјnderVoraussetzung. Anhand verkrachte Existenz Intervall durch reichlich 1,5 Millionen Jahren und einer Verteilung bei Regenbogennation solange bis dahinter Ostasien sei er Perish erfolgreichste Homo-Art – den derzeitigen Mensch eingewirkt, schreibt Die leser. “H. erectus combat Perish gute Art Klammer aufAnm.: Ein menschlichen spekulierenKlammer zu, die den afrikanischen Kontinent verlieГџ”, schreibt AntГіn. Sie wertet Wafer vielen Funde leer Asien oder der Schwarze Kontinent Alabama Hinweis dazu, weil der Urahn bereits extrem elastisch war.